Warum im Januar 2019?

Der 1. Starttermin und der 2. Starttermin können von den Voraussetzungen nicht unterschiedlicher sein, genauso wie auch die Überlegungen dazu.

  1. Der Starttermin war am 30.08.2018 vorgesehen- Sonne zw. Hitze, 35 bis 45 Grad, T-Shirts und Hüttenschlafsack, Laufsandalen und täglich 6 Liter Wasser mit sich dabei.
  2. Der Starttermin ist nun der 06.01.2018
    Kälte, 5 bis 17 Grad, Longsleves und Daunenschlafsack, Regenschutz mit hoher Wassersäule, stets genug Verpflegung dabei haben, da nicht immer eine Herberge sicher geöffnet hat, geschweige denn warmes Wasser dort .

1000 km, von Sevilla nach Santiago für krebskranke Kinder bleiben- unser Herzensprojekt.

Für mich ist der Weg das Ziel und das wird es immer bleiben – Santiago- und ich würde mich freuen euch mitreißen zu können.

Schreibe ein Kommentar

Please enter your name.
Bitte bestätige dein Kommentar.

Motivationsbox
  • Proellochs Heinz / 5. Februar 2019:
    Liebe Jule, als ich den Beitrag zu deiner Aktion in... »
  • Elisabeth / 29. Januar 2019:
    Hallo Jules, alle Achtung den Weg im Januar zu gehen!!!... »
  • Angelika / 18. Januar 2019:
    Ich ziehe meinen Hut vor Dir und ich bin stolz,... »
  • Witzel ,Sabine / 17. Januar 2019:
    Hallo Jule ,eine ganz tolle Aktsion die Sie hier gestartet... »
  • Anne / 15. Januar 2019:
    Ich wünsche dir einen schönen Pilgerweg mit tollen Erfahrungen! Ich... »