Pilgertagebuch – Tag 4

Tag 4: Almaden de la Plata – Menesterio (36,25 km)

Der Wecker  klingelte diesmal schon 6:30 Uhr – gar nicht meine Zeit 🙁 – MA NyFranz und ich machten uns auf den Weg- Britta und Honchi wollten später nachkommen und einen Teil der Strecke von El Real de la Plata de la Jara mit dem Taxi 🚖 fahren.

Wir starteten im Dunklen mit Stirnlampe – die Sterne ⭐️ leuchteten noch und das Grunzen der Schweine ließ uns das ein oder andere Mal zusammenzucken. Franzl spurtete bereits nach Sonnenaufgang vor und erwartete uns in El Real de la Plata zum 2. Kaffee.

Das Wetter war mal wieder ein Traum- ab El Real ging es gute 10 km über eine Schotterpiste, vorbei an kleinen Ruinen und Weiden mit Schweinen und Schafen. Hunde 🐕 begleiteten uns brav durch ihr Grundstück. Die Weite und Stille ließ mich staunen. Den Weg den wir bestritten konnten wir sehen, was vor und lag jedoch nicht. Mittags gab es die gestrigen Reste – Nudeln, Tuna und Käse.

Die letzten 12 km ging es neben der Autobahn 🛣 stetig bergauf- es war kein Ende in Sicht – teils an der Leitplanke, teils im Eukalyptuswäldchen und teils auf der Schotterpiste. 11 Stunden waren wir unterwegs/ 8 Stunden in Bewegung – 3h haben wir pausiert, gestaunt, Proviant nachgefüllt und im Gras/ an der Raststätte gelegen. 😂

Am Ziel- der Albuerge Las Moreras wurden wir herzlich von Franz, Britta und Honchi erwartet. Heute ist großer Waschtag- heißt für mich gehts mit Regenhose zum Essen 🥘 🙈 – so kommt die wenigstens auch mal zum Einsatz. 😬

Schreibe ein Kommentar

Please enter your name.
Bitte bestätige dein Kommentar.

Motivationsbox
  • Proellochs Heinz / 5. Februar 2019:
    Liebe Jule, als ich den Beitrag zu deiner Aktion in... »
  • Elisabeth / 29. Januar 2019:
    Hallo Jules, alle Achtung den Weg im Januar zu gehen!!!... »
  • Angelika / 18. Januar 2019:
    Ich ziehe meinen Hut vor Dir und ich bin stolz,... »
  • Witzel ,Sabine / 17. Januar 2019:
    Hallo Jule ,eine ganz tolle Aktsion die Sie hier gestartet... »
  • Anne / 15. Januar 2019:
    Ich wünsche dir einen schönen Pilgerweg mit tollen Erfahrungen! Ich... »