Jules Etappenplanung von Sevillia nach Santiago

Eigentlich wollte ich mir die Etappen erst rund 1 Woche vor Abflug überlegen. Und dann wie auf den Caminos zuvor von Tag zu Tag nach Gefühl laufen, doch die Vorbereitungen haben gezeigt, dass der der Via de la Plata nicht dafür ausgelegt ist.
Aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte, der kleinen Städte und teils großen Entfernungen zwischen den Dörfern samt Unterkünften ist der Weg bereits vorab geebnet. Nicht vergleichbar also mit dem Camino Frances oder Camino Portugues, da diese Wege aufgrund der Bekanntheit ein weit verbreitetes und gut organisiertes Herbergsnetz aufweisen.

Es wird ein Abwägen – ob 14 km oder 34 km an einem Tag – auf den eigenen Körper hören, ihm Ruhe gönnen, aber auch an und über die Grenzen gehen.

Die Etappen habe ich mittels www.gronze.com und dem Outdoor Führer von Raimund Joos „Via de la Plata“ geplant- beides ist unterwegs neben Google Maps und einem Kompass unerlässlich.

1. Etappe: Sevilla – Guilena 22,8 km
2. Etappe: Guilena – Castilblanco de los Arroyos 18,2 km
3. Etappe: Castilblanco de los Arroyos- Almaden de la Plata 29,0 km
4. Etappe: Almanden de la Plata – Monesterio 34,3 km
5. Etappe: Montesterio – Fuente de Cantos 20,5 km
6. Etappe: Fuente de Cantos – Zafra 25,1 km
7. Etappe: Zafra – Villafranca de los Barros 19,2 km
8. Etappe: Villafranca de los Barros – Torremejia 27,0 km
9. Etappe: Torremejia – Merida 16,0 km
10. Etappe: Merida – Alcuescar 36,4 km
11. Etappe: Alcuescar – Caceres 38,2 km
12. Etappe: Caceres – Embalse de Alcantara 33,4 km
13. Etappe: Embalse de Alcantara – Grimaldo 20,9 km
14. Etappe: Grimaldo – Caraboso 30,9 km
15. Etappe: Caraboso – Aldeanueva del Camino 38,6 km
16. Etappe: Aldeanueva del Camino – La Calzada de Bejar 22,2 km
17. Etappe: La Calzada de Bejar –Fuenterroble de Salvatierra 20,2 km
18. Etappe: Fuenterroble de Salvatierra- San Pedro de Rozados 28,6 km
19. Etappe: San Pedro de Rozados – Salamanca 23,0 km
20. Etappe: Salamanca – El Cubo del Vino 36,4 km
21. Etappe: El Cubo del Vino – Zamora 31,8 km
22. Etappe: Zamora – Montamarta 18,6 km
23. Etappe: Montamarta – Granja de Moreruela 22,9 km
24. Etappe: Granja de Moreruela – Tabara 25,3 km
25. Etappe: Tabara – Santa Croya de Tera 22,4 km
26. Etappe: Santa Croya de Tera – Mombuey 36,9 km
27. Etappe: Mombuey- Puebla de Sanabria 31,0 km
28. Etappe: Puebla de Sanabria – Lubian 29,5 km
29. Etappe: Lubian – A Gudina 23,8 km
30. Etappe: A Gudina – Laza 35,0 km
31. Etappe: Laza – Xunqueira de Ambia 33,2 km
32. Etappe: Xunqueira de Ambia – Ourense 22,0 km
33. Etappe: Ourense – Cea (46a+b) 21,2 km
34. Etappe: Cea – O Castro Dozin (über Kloster Oseira) – A Laxe 33,2 km (41, km)
35. Etappe: A Laxe – San Martin de Dornelas 22,2 km
36. Etappe: San Martin de Dornelas – Santiago de Compostela 28,4 km

Schreibe ein Kommentar

Please enter your name.
Bitte bestätige dein Kommentar.

Motivationsbox
  • Proellochs Heinz / 5. Februar 2019:
    Liebe Jule, als ich den Beitrag zu deiner Aktion in... »
  • Elisabeth / 29. Januar 2019:
    Hallo Jules, alle Achtung den Weg im Januar zu gehen!!!... »
  • Angelika / 18. Januar 2019:
    Ich ziehe meinen Hut vor Dir und ich bin stolz,... »
  • Witzel ,Sabine / 17. Januar 2019:
    Hallo Jule ,eine ganz tolle Aktsion die Sie hier gestartet... »
  • Anne / 15. Januar 2019:
    Ich wünsche dir einen schönen Pilgerweg mit tollen Erfahrungen! Ich... »